Assistenzärzt*in

Assistenzärzte (m/w/d)

Gepostet vor 10 Monaten von VAMED
Rehaklinik Enns GmbH | Bahnhofweg 7 | 4470 Enns |

Job Beschreibung

In zentraler Lage in Enns hat die VAMED gemeinsam mit der oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH eine innovative Rehabilitationsklinik für neurologische und pneumologische Erkrankungen mit 120 Betten errichtet. Als Teil der öffentlichen Gesundheitsversorgung entwickeln wir patientenorientierte Zugänge zur Rehabilitation und entwickeln einzigartige Behandlungskonzepte in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Gesundheitswesen der Forschung und der Lehre.
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir

Assistenzärzte (m/w/d)

für das Sonderfach-Schwerpunktausbildung “Neurologie”

IHR PROFIL:

– Gewinnende, fachliche und sozial kompetente Persönlichkeit
– Freude an der ärztlichen Tätigkeit bei den Patienten mit neurologischen Erkrankungen (besonders Parkinson-Syndrome, Multiple Sklerose), Gefäßerkrankungen (Schlaganfall, Hirnblutung), neuromuskulären Erkrankungen (insbesondere mit Störungen der Atmung), Polyneuropathien
– Teamfähigkeit
– Notarztkurs
– Hohe Motivation für eine kontinuierliche fachliche Fortbildung
– Engagierte Mitarbeit an der laufenden Optimierung medizinischer und organisatorischer Prozesse
– Der Schutz der Gesundheit unserer Gäste, Patienten und Mitarbeiter ist uns wichtig. Daher ist eine vorhandene Covid-Impfung oder eine Bereitschaft dazu von Vorteil

IHR EINSATZORT:
Enns/Oberösterreich

UNSER ANGEBOT:
– Ausbildungsstelle für das Sonderfach-Schwerpunktausbildung im Fach “Neurologie” im Modul 1 “Neurorehabilitation” im Ausmaß von 9 Monaten
– Beschäftigungsausmaß: 100 %. Die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls vorhanden
– Fachlich interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in der interdisziplinären Betreuung unserer PatientInnen
– Hohes Maß an Flexibilität und Gestaltungsspielraum in der Ausübung Ihrer Tätigkeit
– Möglichkeit zu regelmäßiger, interner und externer Aus- und Weiterbildung
– Dynamischer, fachlicher und sozialer Austausch in einem großen, interdisziplinären Team
– Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab € 3.457,90 brutto/Monat (Vollzeitbasis, exkl. Nacht-/Sonn-/Feiertagsdienste)
gemäß §48a Oö. Gehaltsgesetz 2001 (Gehaltsstufe je nach Vordienstzeiten)

INFORMATION COVID-19

Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Bewerbungen! VAMED hat zum Schutz und zur Vorsorge alle notwendigen, präventiven und behördlich vorgesehenen Maßnahmen getroffen. Digitalisierung und Flexibilität ermöglichen auch weiterhin faire Bewerbungsprozesse. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Weitere Informationen dazu erhalten Sie während des Bewerbungsprozesses von unserem Recruiting-Team.

INTERESSIERT?
Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.