Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

DFP e-Learning: Spinale Muskelatrophie im Neugeborenen-Screening in Österreich – Was haben wir aus 12 Monaten Pilotprojekt gelernt?

DFP e-Learning , Österreich

Jährlich werden weltweit 10.000 Kinder mit Spinaler Muskelatrophie, auch SMA genannt, einer seltenen, fortschreitenden neuromuskulären Erkrankung geboren. Anlässlich des ersten Jahrestages seit der Aufnahme von SMA in das österreichische Neugeborenen-Screening als Pilotprojekt teilen in diesem DFP-Webcast Prim. Univ.-Prof. Dr. Günther Bernert, OÄ Dr. Vassiliki Konstantopoulou und Priv. Doz. Dr. Maximilian Zeyda ihre Erfahrungen in der Diagnosestellung und Behandlung von SMA und geben Einblick in die Implementierung von SMA in das Screening-Programm. Als wissenschaftlicher Fortbildungsanbieter steht das Universitätsklinikum AKH Wien, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde zur Verfügung. Eine Veranstaltung organisiert von Springer Medizin mit freundlicher Unterstützung von Novartis Gene Therapies. Das e-Learning ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.springermedizin.at ist jedoch erforderlich und wird in der Rubrik Fortbildungen zur Verfügung gestellt.   2 DFP Punkte Link zum Hinterlegen auf der Homepage: https://www.springermedizin.at/webcast/spinale-muskelatrophie-im-neugeborenen-screening/23208692 bzw. für einen Anmeldebutton? Gültig ist das e-Learning von 28.07.2022-28.07.2024

DFP e-Learning: Kardiovaskuläres Risikomanagement – Früherkennung und Prävention

DFP e-Learning , Österreich

Früherkennung und Prävention spielen aufgrund der zahlreichen beeinflussbaren Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine Schlüsselrolle. In diesem DFP-Webcast gibt der Experte Prim. Prof. PD. Dr. Thomas Gremmel, MBA, FESC ein Update über die orale Antikoagulation mit NOAKs und beschreibt Handlungsempfehlungen aus interdisziplinärer Sicht. PD. Dr. Christoph Brenner widmet sich Vorhofflimmerpatienten im Praxisalltag und bereitet eine interaktive Falldiskussion für Sie vor. Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Clodi erläutert das moderne Lipidmanagement, die daraus resultierenden neuen Chancen für Patienten und erklärt mögliche Herausforderungen in der täglichen Praxis. Als wissenschaftlicher Fortbildungsanbieter steht die Ärztekammer für Oberösterreich / Medizinische Fortbildungsakademie für Oberösterreich zur Verfügung. Eine Veranstaltung organisiert von Springer Medizin mit freundlicher Unterstützung von Daiichi Sankyo. Das e-Learning ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.springermedizin.at ist jedoch erforderlich und wird in der Rubrik Fortbildungen zur Verfügung gestellt.   2 DFP Punkte Link zum Hinterlegen auf der Homepage: https://www.springermedizin.at/webcast/kardiovaskulaeres-risikomanagement-frueherkennung/23208844 bzw. für einen Anmeldebutton? Gültig ist das e-Learning von 01.08.2022-01.08.2024

DFP e-Learning: Vorhofflimmern und Dyslipidämie 2022

In diesem DFP e-Learning bekommen Sie einen praxistauglichen Überblick über die orale Antikoagulation mit NOAKs sowie neue Lipidsenker. Die Experten besprechen die Leitlinien anhand diverser Patientenfälle.
#Vorhofflimmern #NOAK #OraleAntikoagulation #Dyslipidämie #LDLCholesterin #Lipidsenker #interaktiv #Fallbeispiele #Praxisalltag #DFP #Fortbildung #Wissenschaftrettetleben

DFP e-Learning: Psychotische Störungen und dementielle Erkrankungen

In diesem DFP e-Learning werden psychotische Symptome, die u.a. auch Demenzprozesse und Depressionen begleiten, besprochen. Erfahrungen sowie Herausforderungen in der Diagnostik und Therapie werden anhand von praktischen Beispielen diskutiert.
#MentaleGesundheit #MentalHealth #PsychischeGesundheit #MentalHealthAwareness #PsychischeErkrankungen #PsychotischeStörungen #DemenzielleErkrankungen #Demenz #AlzheimerDemenz #LewyBodyDemenz #ParkinsonDemenz #VaskuläreDemenz #Depressionen #Schizophrenie #Psychose #Pharmakotherapie #SchnellerUhrenDreier #3WörterUhrentest #Antipsychotika #Alterspsychologie #Therapie #DFP #Fortbildung #WissenschaftRettetLeben

DFP-Podcast: Appetitmangel

DFP e-Learning , Österreich

In dieser DFP-Audiofortbildung wird der Stellenwert und das Auftreten von Appetitmangel diskutiert. Expert:innen definieren Risikogruppen, beschreiben, wie man Appetitlosigkeit vorbeugen bzw. reduzieren kann und welche Bedeutung die Pflege in der Früherkennung und Diagnose hat. Außerdem werden die Therapiemöglichkeiten dargestellt und diskutiert – und was das Medizinpersonal dabei beachten sollte. Gesprächspartner:innen: DGKP Nadja Areh-Gruber, MSc; Dr. Barbara Hoffmann, Dr. Paul Groß Das e-Learning ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.pains.at ist jedoch erforderlich und wird in der Rubrik „Podcasts“ zur Verfügung gestellt. 1 DFP-Punkt Eine Veranstaltung organisiert von Springer Medizin – mit freundlicher Unterstützung von Candoro ethics.

DFP-Podcast: Gastrointestinale Risiken bei NSAR-Gebrauch

DFP e-Learning , Österreich

Bewerbung eLearning / 3 DFP-Podcasts pains.at Im Rahmen einer DFP-Audiofortbildung spricht Prim. Univ.-Prof. Dr. Rainer Schöfl (Ordensklinikum Linz) über den Einsatz Nichtsteroidaler Antirheumatika, kurz NSAR, in der Schmerztherapie, deren Nebenwirkungspotenzial vor allem im gastrointestinalen Bereich sowie über Möglichkeiten, dieses Nebenwirkungspotenzial zu reduzieren. Das e-Learning ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.pains.at ist jedoch erforderlich und wird in der Rubrik „Podcasts“ zur Verfügung gestellt. 1 DFP-Punkt Eine Veranstaltung organisiert von Springer Medizin – mit freundlicher Unterstützung von Grünenthal.    

DFP e-Learning: Knochenkompass- Orientierungshilfe bei seltenen Knochenkrankheiten

DFP e-Learning , Österreich

Im Rahmen dieses DFP-Webcasts führen Sie Dr. Adalbert Raimann, Dr. Gabriel Mindler und Dr. Judith Haschka durch die Welt der seltenen Knochenkrankheiten, mit einem besonderen Fokus auf die X-chromosomale hypophosphatämische Rachitis (XLH) und die Hypophosphatasie (HPP). Dieses Video bietet Ihnen aktuelle Einblicke in Diagnosemethoden, in konservative und operative Behandlungsoptionen, in das medikamentöse Management sowie in die erfolgreiche Transition von der Kinder- und Jugendmedizin in die Erwachsenenmedizin. Als wissenschaftlicher Fortbildungsanbieter steht die Ärztekammer für Niederösterreich zur Verfügung. Eine Veranstaltung organisiert von Springer Medizin - mit freundlicher Unterstützung von Alexion und Kyowa Kirin. Das e-Learning ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.springermedizin.at ist jedoch erforderlich und wird in der Rubrik Fortbildungen zur Verfügung gestellt. 2 DFP Punkte LINK: https://www.springermedizin.at/innere-medizin/webcast/dfp-webcast--knochenkompass--orientierungshilfe/26550238

DFP e-Learning: High Risk, No Fun: Grundlagen und Strategien des Lipidmanagements inkl. Fallbeispiele

DFP e-Learning , Österreich

Die direkte Verbindung von hohen LDL-Cholesterinspiegeln mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist bekannt, doch das Senken des LDL-C auf die leitlinienkonformen Zielwerte stellt oft eine große Herausforderung in der täglichen Praxis dar. Im Rahmen des DFP-Webcasts, widmet sich Dr. Helmut Brath der Risikoeinschätzung sowie den Therapiemöglichkeiten zur rechtzeitigen und ausreichenden LDL-C Kontrolle.  Anschließend widmet sich Dr. Edita Pogran den PatientInnen mit Komorbiditäten und lädt zur interaktiven Falldiskussion ein. Als wissenschaftlicher Fortbildungsanbieter steht die Ärztekammer für Niederösterreich zur Verfügung. Eine Veranstaltung organisiert von Springer Medizin - mit freundlicher Unterstützung von Daiichi Sankyo. Das e-Learning ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.springermedizin.at ist jedoch erforderlich und wird in der Rubrik Fortbildungen zur Verfügung gestellt. 2 DFP Punkte

DFP e-Learning: Von der Pathologie bis zur Klinik: Biomarker beim metastasierten Magenkarzinom

DFP e-Learning , Österreich

Da das Magenkarzinom aufgrund ausgeprägter molekularer Heterogenität und einer insgesamt kritischen Prognose eine besondere Herausforderungen an die Diagnostik und Therapie stellt, präsentieren Ihnen vier Expert:innen im Rahmen des DFP Webcasts die neuesten Erkenntnisse aus Pathologie, klinischer Forschung- und Praxis. Erfahren Sie, wie beim metastasierten Magenkarzinom (mGC) immer mehr Biomarker Optionen für therapeutische Antikörper aufzeigen und wie diese das klinische Ansprechen und die Überlebensrate von Patient:innen mit mGC verbessern. Als wissenschaftlicher Fortbildungsanbieter steht die Ärztekammer für Niederösterreich zur Verfügung. Eine Veranstaltung organisiert von Springer Medizin - mit freundlicher Unterstützung von Daiichi Sankyo. Das e-Learning ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.springermedizin.at ist jedoch erforderlich und wird in der Rubrik Fortbildungen zur Verfügung gestellt. 2 DFP Punkte

DFP-Podcast: Akuttherapie der Migräne – Triptane effektiv einsetzen

DFP e-Learning , Österreich

Dir. Dr. Sonja-Maria Tesar beschreibt in einer DFP-Audiofortbildung aktuelle Studienergebnisse und Erfahrungen aus der medizinischen Praxis zum Einsatz von Triptanen in der Migränetherapie. Obwohl Triptane sehr effizient beim Management von Migräneattacken eingesetzt werden, hat nur kleiner Teil der Betroffenen in Österreich Zugang dazu. Abhängig von Art und Auftreten der Migräne werden die unterschiedlichen Triptan-Präparate diskutiert, ihre Verabreichungsform und Wirkdauer. Darüber hinaus werden die individuellen Nebenwirkungsprofile erläutert und die Vor- und Nachteile herkömmlicher Schmerztherapien bei Migräne. Das e-Learning ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.pains.at ist jedoch erforderlich und wird in der Rubrik „Podcasts“ zur Verfügung gestellt. 1 DFP-Punkt Eine Veranstaltung organisiert von Springer Medizin – mit freundlicher Unterstützung von Grünenthal.